Crashkurs HTML

HTML ist kurz für HyperText Markup Language. Das stimmt zwar, ist aber nicht sonderlich aussagekräftig, und deshalb soll die Abkürzung hier etwas genauer erläutert werden:

  1. HT wie Hypertext heißt, dass man mit HTML Links erstellen kann. Hypertext ist Text mit Hyperlinks.
  2. M wie Markup steht für auszeichnen, und zwar im Sinne von Ware auszeichnen, also Etiketten an etwas drankleben.
    • HTML-Tags kleben bildlich gesprochen mitten im Text einer Webseite.
    • »Tags« (tähgs gesprochen) bedeutet auf Deutsch Etikett oder Preisschild.
  3. L wie Language bedeutet, dass HTML eine Sprache ist und es dementsprechend Vokabeln und Grammatikregeln gibt.

Grundlegende HTML-Kenntnisse helfen Ihnen beim Schreiben der Beiträge, deshalb dieser »Crashkurs HTML«.

Schreibe einen Kommentar